Neue Wirtsleute im „Germaringer Hof“

Manfred Gmeinwieser und seine Partnerin Gabriele Kugler haben die Leitung des „Germaringer Hofes“ am Sportpark in Obergermaringen übernommen. Der Gastronom, der bereits am Teggernsee viele Jahre lang Restaurants führte, möchte die Gäste mit regionalen Speisen verwöhnen.
Auch für Vereine, Firmenveranstaltungen sowie private und geschäftliche Festivitäten möchte sich das neue Wirtepaar empfehlen. Schließlich stehen im „Germaringer Hof“ neben dem Restaurant mit 70 Plätzen verschiedene Räume für Gruppen bereit, vom Nebenzimmer für 20 Personen bis hin zum großen Saal für rund 350 Besucher. ess

Comments are closed.